http://cajkovac.com/files/gimgs/th-48_6_ Eliza, Bedienungsanleitung von 1978_v6.jpg

neue Gesellschaft für bildende Kunst e.V.
Oranienstraße 25, 10999 Berlin

The Influencing Machine
24.11.2018 – 20.1.2019

Bot: Von Robot, Tschechisch: robota “Frondienst, Zwangsarbeit”

Auf Basis digitaler Codes führt ein Bot automatisiert repetitive Tätigkeiten aus. Bots erleichtern, ergänzen oder ersetzen menschliche Handlungs- und Arbeitsschritte und prägen virtuelle wie analoge Strukturen. “The Influencing Machine” geht der Unsichtbarkeit und scheinbaren Normalität dieser Prägungen nach. Die Ausstellung vereint künstlerische Positionen und Recherchen zu sozio-politischen und ökonomischen Realitäten „menschlicher“ Arbeit. Als visueller Essay untersucht sie Bedingungen digitaler Einflussnahme und daraus hervorgehende Abhängigkeiten, Asymmetrien und Verwerfungen.

Bot: abbrev. robot, Czech: robota "socage, forced labor"

Based on digital codes, bots carry out repetitive activities autonomously. They simplify, complement or supplant human actions and operations, thus shaping both virtual and analogue structures. "The Influencing Machine" examines the invisibility and apparent normalisation of these processes by combining artistic positions and research on the socio-political and economic realities of such “human” labour. Taking the form of a visual essay it investigates the conditions of digital interference and the resulting dependencies, asymmetries and fractures.

nGbK Projektgruppe | nGbK Project Group: Bettina Lehmann, Cornelia Wagner, Kristina Kramer, Sophie Macpherson, Dr. Tahani Nadim, Vladimir Čajkovac